Presseveröffentlichungen über opdi-tex Produkte

Emergenz – der unerwartete Zusatznutzen

inspect Ausgabe 2 2015 - Emergenz3.5.2015 inspect http://www.inspect-online.com/

Die Qualitätssicherung ist in der Textilproduktion ein kritisches Thema. Die Produktionsprozesse beim Weben und Wirken sind durchoptimiert und die daraus entstandenen Produktivitätsvorteile wurden größtenteils schon an den Stoff-Großhandel weitergegeben. Daher bleibt wenig Luft, um weiter in die Qualitätssicherung zu investieren. Das ist eine Herausforderung für Firmen, die Produkte und Lösungen zur weiteren Optimierung der Qualitätsprüfung in der Textilproduktion entwickeln und anbieten.

Hochaufgelöste Zeilenscanner haben alles im Blick

15.1.2015 Elektronikpraxis, Hendrik HärterHand drawn grunge circles

Um die Eigenschaften von Carbon in der Produktion zu überprüfen, reichen Methoden aus der Textilproduktion nicht aus. Eine spezielle optische Qualitätskontrolle verspricht Abhilfe. …

Optisch-digitale Qualitätskontrolle

1.12.2014 MQ Management und Qualität Faenschar

Für die Qualitätssicherung mit digitaler Bildver-
arbeitung ist ein guter Kontrast erforderlich, damit
die Erkennung des zu beurteilenden Produkts
sicher erfolgen kann.

Katzenaugen helfen bei der Qualitätssicherung

25.11.2014 Industrielle Automation schwarze_faeden

Für die Qualitätssicherung mit digitaler Bildverarbeitung ist ein guter Kontrast erforderlich, damit die Erkennung des zu beurteilenden Produkts sicher erfolgen kann.  Zur Kontrolle der Fäden in der Textilverarbeitung werden üblicherweise Fadenwächter eingesetzt, die auch eine Reihe von Nachteilen …

Neue Wege der optischen Inspektion mit Telezentrie und Retroreflex auch für Glasfasern